Otmar Alt, geboren 1940 in Wernigerode, gehört zu den bedeutendsten zeitgenössischen Künstlern in Deutschland. Seine Werke zeichnen sich aus durch intensive Farben sowie klar definierte Formen und Konturen. Jedoch ist Otmar Alt nicht nur ein begnadeter Künstler, sondern auch ein langjähriger Freund, der uns und den Werdegang der Brennerei seit jeher begleitet.

Dank ihm wurde der Rabe zu unserem Kennzeichen. Denn als wir vor einigen Jahren auf der Suche nach einem geeigneten Logo waren, war er zu Besuch bei uns in Kallenhardt. So saß er eines Morgens auf seinem Balkon unter dem großen Kallenhardter Mammutbaum und genoss die Morgenstille, als es „Platsch“ machte. Da fiel doch tatsächlich ein kleiner Rabe aus seinem behüteten Nest direkt vor Otmars Füße. Der Kleine lebte glücklicherweise noch, Otmar hob ihn auf und pflegte ihn über Wochen bis er wieder gesund war. Nach der Genesung stand für Otmar und uns fest, dass dies ein Zeichen war. Seitdem steht alles im Zeichen des Glücks-Rabens, der – wenn man genau hinsieht –  auf jeder Abbildung ein Lächeln zeigt.

Auch unterstützte uns unser Freund bei der Gestaltung der Etiketten. Denn lediglich ein Produkt, das den Genuss anregt, war uns nicht genug. Etwas für`s Auge musste her. Daher bettete Otmar den Inhalt unserer Flasche in ein Kunstwerk. Er kreierte für jedes Produkt ein individuelles Bildnis, das die besonderen Eigenschaften des Destillates zum Ausdruck bringt. Diese Kunstwerke sind nun auf unseren Etiketten zu sehen und ermöglichen dem Genießer, die Flasche zu entdecken, darüber zu philosophieren und zu diskutieren.
Sollten Sie sich besonders für diese Werke interessieren, besuchen Sie uns gerne in der Sauerländer Edelbrennerei. Dort sind die Originale zu jedem Etikett ausgestellt.

 

ZurückWeiter